Events

Events

24. Street Parade

  • Beginning:29 - Aug - 2015
  • Time:01:00
  • Location:Zürich, Switzerland
  • Cost:free
  • Website:www.streetparade.com
  •  

Echo-Gewinner, Chartstürmer und Technogötter an der Street Parade 2015

Die Vorbereitungen zur diesjährigen Street Parade laufen auf Hochtouren. Mit Robin Schulz, The Avener, Wankelmut, Alle Farben, Felix Jaehn, Otto Knows und Klingande konnten gleich sieben Chartstürmer der letzten Jahre gewonnen werden.

Der Verein Street Parade freut sich über die Bekanntgabe der internationalen Headliner. «Wir sind stolz, an der kommenden Parade weltweite Chartstürmer und gleichzeitig auch die angesagtesten Club-DJs zu
präsentieren», schwärmt Joel Meier, Präsident vom Verein Street Parade. Echo-Gewinner Robin Schulz führt diese Liste an. Er war mit dem Songs «Waves», «Prayer in C» und «Sun goes down» gleich dreimal ganz zu
Oberst in den internationalen Charts vertreten. In der gleichen Liga spielen The Avener, Wankelmut, Alle Farben, Klingande, Otto Knows oder Felix Jaehn. Sie alle werden am 29. August die Menge zum Kochen bringen.
Übrigens steht Felix Jaehn mit dem Song «Cheerleader» momentan auf dem obersten Treppchen der Schweizer Hitparade.
Nebst den kommerziell erfolgreichen Musikschaffenden legt Meier eine Liste mit Club-DJs vor, wie es sie zuvor noch nie an einer Street Parade gegeben hat. Superstars wie Luciano,
Goldfish, Oliver Heldens oder Lexer überg eben die Regler den technoiden Soundtüftler Tale of Us, Steve Lawler, der Russin Nina Kraviz, Felix Kröcher oder Argy.
Total werden rund 200 DJs die Street Parade mit elektronischer Musik beschallen.

«We love Street Parade» – Alle DJs spielen ohne Gage
Alle DJs, egal ob Weltstar oder Nachwuchskünstler, tragen den Spirit der Street Parade mit und treten gratis auf. Trotz vollem Terminkalender reisen Star-DJs nach Zürich kostenlos.
Anderswo hätten sie an diesem Nachmittag und Abend viel Geld verdienen können. Der Spirit und das non-profit-Denken der Street Parade überzeugen die Artisten.
Die DJs sind mitverantwortlich, dass die Street Parade mit einem tiefen Budget realisierbar ist. Nur so können die Veranstalter die Gratis-Veranstaltung mit kreativen Innovationen weiter vorantreiben.

LineUp:
Robin Schulz, The Avener, Felix Jaehn, Otto Knows, Klingande, Alle Farben, Wankelmut, Goldfish, Oliver Heldens, Saint WKND, Lexer, Luciano, Tale of Us, Steve Lawler, Nina Kraviz, Felix Kröcher, Argy