Events

Events

ARAG Big Air Freestyle Festival 2017

  • Beginning:01 - Dez - 2017
  • Time:16:00
  • Location:SparkassenPark Mönchengladbach
  • Cost:Tagestickets: ab 49,90 € (zzgl. Gebühren) Festivaltickets (gültig für beide Tage): ab 69,90 € (zzgl. Gebühren)
  • Website:www.ARAG-BigAir.com
  •  Buy Tickets

ARAG Big Air geht in die 2. Runde

Die Deutschlandpremiere ist 2016 wunderbar geglückt!
Die allrounder mountain resort gmbh & co. kg hat mit dem ARAG Big Air Freestyle Festival ein Event-
Konzept geschaffen, welches mit dem Partner SparkassenPark einen einmaligen Festival-Schauplatz
gefunden hat. Das Winterevent geht in diesem Jahr am 1./2.12.2017 in die zweite Runde.

6 Wochen Auf- & Abbau – ein Kraftakt für ein besonderes Wintersportspektakel
Hoch professionell und mit viel „Snow-How“ setzte die Veranstaltergemeinschaft das erste Festival
im vergangenen Jahr um. Auch in diesem Jahr ist es eine enorme Herausforderung für das
Projektteam in wenigen Wochen eine hochkarätige Veranstaltung auf die Beine zu stellen.
Alleine der Aufbau der 120 Meter langen Rampe hat ein Gewicht von mehr als 400 Tonnen.
Auch 2017 wird das riesige Unikat mit seinen 49 Meter Höhe aus dem SparkassenPark
herausragen und gilt als schneesicherster Weltcup weltweit. Beste Bedingungen für
Sportlerinnen und Sportler, um Weltcup Punkte oder gar Qualifikationspunkte für
Olympia sammeln zu können.

Big Air – Eine Sportart startet durch
Dank Veranstaltungen wie dem Weltcup in Mönchengladbach verbreiten sich Freestyle-Disziplinen
wie Big Air im Wintersport. Diese Wettkampfart wird im Gegensatz zum Skispringen, wo es
vornehmlich um die Weite eines Sprunges geht, von Judges bewertet.
Es geht darum, die Punktrichter mit möglichst komplexen und somit schwierigen Tricks zu
überzeugen. Die Bewertung erfolgt über Höhe, Style, Schwierigkeit, sowie Ausführung des
Tricks und natürlich Sauberkeit der Landung. Der Tatsache, dass man bei den Sprüngen
lange in der Luft ist und viel „Luft“ (Air) unter sich hat, verdankt diese Disziplin ihren
Namen. Spektakulär wird es, wenn sich die Fahrer gleich mehrmals mit Salti und Schrauben
um ihre eigene Achse drehen oder sich gar schon bei der Anfahrt rückwärtsfahrend
über die riesige Rampe vom „Kicker“ katapultieren. Die Freestyle-Disziplinen, zu der
auch der Big Air, der erstmals 1994 als Wettkampfdisziplin eingeführt wurde gehört, erfreuen sich
stetig wachsender internationaler Beliebtheit. So lagen die weltweiten TV Übertragungsdaten der
Snowboard und Ski Freestyle Wettbewerbe, laut der Auswertung von APM (American Public Media),
bei den letzten Olympischen Winterspielen in Sotschi weit vor den klassischen Disziplinen.

„Keine Nacht für Mönchengladbach“

Kraftklub kommt zum ARAG Big Air
Mit ihrem dritten Album „Keine Nacht für Niemand“ stürmte die Chemnitzer Band gleich nach der
Veröffentlichung an die Spitze der Deutschen Album-Charts. Am Freitag, 1. Dezember steht
Kraftklub zum ersten Mal auf der Bühne des SparkassenParks in Mönchengladbach.

Der zweite Top-Act für das ARAG Big Air Freestyle Festival am ersten
Dezemberwochenende ist Cro! Er kommt für ein exklusives NRW Konzert mit seiner Band am
Festival Samstag (02.12.) in den SparkassenPark nach Mönchengladbach.
Das erfolgreiche Event-Konzept wird aus dem letzten Jahr übernommen. Je ein Live-Headliner am Freitag und am Samstag sorgen neben DJs für das musikalische Rahmenprogramm bei der zweiten
Auflage des ARAG Big Air Freestyle Festival

 

So war CRO beim Summerjam-Konzert in Köln

VERANSTALTUNG ARAG Big Air Freestyle Festival

DATUM 1. / 2. Dezember 2017

ORT SparkassenPark Mönchengladbach

TICKETS

Tagestickets: ab 54,90 € (zzgl. Gebühren)
Festivaltickets (gültig für beide Tage): ab 74,90 € (zzgl. Gebühren)

Im Preis des Tickets ist ein 15,00 € Wertgutschein für eine
Tageskarte in der JEVER FUN SKIHALLE Neuss inkludiert
sowie der Zugang zu den Aftershowpartys.

Die Karten sind online unter ARAG-BigAir.com sowie an allen bekannten
VVK-Stellen und bei Hall of Tickets am Alter Markt in Mönchengladbach erhältlich.
Alle Kinder unter acht Jahren haben freien Eintritt, aber keinen
eigenen Sitzplatzanspruch!

MUSIC

FR 01.12.
Top Act: KRAFTKLUB
Aftershowparty im 1LIVE Zelt: Trashdance
mit Meista Fader und DJ Budda

SA 02.12.
Top Act: CRO
Aftershowparty im L1VE Zelt: 1LIVE Charts Party
mit Tobi Schäfer & Jan-Christian Zeller

SPORT

FR 01.12.
FIS Freeski Big Air Weltcup
SA 02.12.
FIS Snowboard Big Air Weltcup

Das waren die Beginner beim Big Air Festival 2016

Fotostrecke: Top Act „Beginner“ beim ARAG Big Air Freestyle Festival