Events

Events

MAYDAY 2019 „when music matters“

  • Beginning:30 - Apr - 2019
  • Time:19:00
  • Location:Westfalenhallen Dortmund
  • Cost:ab 61,00 Euro
  • Website:www.mayday.de
  •  Buy Tickets

MAYDAY – 35 Acts. 14 Hours. 3 Floors.

Seit 1991 steht die „Mutter aller Raves“ für das, was elektronische Musik ausmacht: Offenheit, Toleranz, Lebensfreude und die Liebe zur Musik.
Bei der 34. Ausgabe stehen am 30.04. in den Dortmunder Westfalenhallen 35 internationale Top-DJs und LiveActs auf der Bühne. Darunter Stars der Szene wie Tiësto, Boys Noize, Chris Liebing, Lost Frequencies, Markus Schulz, Pan Pot und Sefa.

Zur Einstimmung gibt es hier den aktuellen Trailer:

 

Der Soundtrack zum Rave des Jahres liefert “Mayday 2019 – when music matters” – die offizielle Compilation! Das fette 3CD-Digipak enthält das Beste aus aktuellen Techno-, House- und Deep-House Tracks von Armin van Buuren, ATB, Moonbootica, Neeilx, Jebroer, Lost Frequencies, Ran-D, W&W, Arty, DubVision, Pan-Pot, Blank & Jones, Energy 52, Jan Blomqvist sowie vielen weiteren!

Die offizielle Hymne “WHEN MUSIC MATTERS“ von “Friends of Mayday” ist natürlich auch auf der Compilation enthalten!

Tanzen, feiern, glücklich sein. Und das Gemeinsam! Das ist True Rave!

Minimix:

Line Up:

In alphabetical order: AKA AKA (Berlin), Audiotricz (Nunspeet), BMG -live- (Wiesbaden), Boys Noize (Hamburg), Chris Hirose b2b HOURS (Stuttgart), Chris Liebing (Frankfurt), Coone (Turnhout), Deadly Guns -live- (Beek), Denise Schneider (Ulm), Dr. Peacock (Limmen), F.Noize (Amsterdam), Felix Kröcher (Frankfurt), Frequencerz (Eindhoven), Friends of MAYDAY -live-, GSB (Darmstadt), Len Faki (Berlin), Lost Frequencies (Brüssel), Markus Schulz (Miami), MC H (Ruhr-Area), Neelix (Hamburg), Pan-Pot (Berlin), Sam Paganini (Treviso), Sefa (Castricum), SKIY (Köln), Sounic (Heidelberg), Talla vs. Taucher (Frankfurt), Tensor & Re-Direction -live- (Essen/Dortmund), Tha Playah (Arnheim), Tha Watcher (Tilburg), Thomas Hoffknecht (Hamburg), VITALIC aka DIMA -live- (Paris), Wildfyre (Erkelenz), YOUNOTUS (Berlin)