Home

Home

Fotos: Electro Magnetic Festival 2017

Keine Kommentare Outdoor

Vergangenen Samstag war es wieder soweit: zum 6. Mal wurde dem Weltkulturerbe Völklinger Hütte im Rahmen des „Electro Magnetic“ Festivals mit satten Beats neues Leben eingehaucht. Insgesamt feierten rund 10000 Fans ausgelassen unter freiem Himmel bis in die späten Morgenstunden hinein, angeheizt von 40 DJs auf 5 Floors. Von „Deep House“ bis hin zu klassischem „Techno“ wurden fast alle Genres der elektronischen Tanzmusik abgedeckt. Dabei zeigte sich erneut der ganz besondere Charme der gigantischen Stahlruine, die mit Einbruch der Dunkelheit in magisches Licht getaucht wurde und so den Festivalbesuchern auch visuell noch lange in Erinnerung bleiben wird. Neben Szenegrößen wie Moonbootica, Alle Farben sowie Lexy & Paul, machte dabei insbesondere auch der saarländische Newcomer DJ Maicykel auf sich aufmerksam, der trotz des frühen Zeitslots eine beachtliche Zuhörerschaft in die Handwerkergasse lockte und so folgerichtig zu späterer Stunde zusammen mit Frank S auf dem Schrottgleis nochmals sein Talent unter Beweis stellen durfte.