Music

Music

This Single is available now

Alan Walker feat Mitconor Maynard – “Believers”

  • Release date: 2021-05-14
  • Label: SONY MUSIC

ALAN WALKER VERÖFFENTLICHT DIE NEUE SINGLE “BELIEVERS” GEMEINSAM MITCONOR MAYNARD

Alan Walker hat derzeit über 10 Milliarden Youtube-Views und 50 Milliarden Audio-und Video-Streams

der BRIT Awards Nominierte und Diamantstatus DJ/producer Alan Walkerhat seine neue Single “Believers” zusammen mitConor Maynard veröffentlicht.
Mit einem kraftvollen, pochenden Beat und seiner verlockenden Hook über Freundschaft ist die außergewöhnlich eingängige Single die perfekte Ergänzung für jede Sommer-Playlist.Zusammen mit der Veröffentlichung der Single wird Walker ein begleitendes Musikvideo veröffentlichen, das von der Liebe des Künstlers zum Gaming inspiriert ist und eine Hommage an die Community darstellt. Das Video ist von Anfang bis Ende ein aufregendes Abenteuer, das atemberaubende visuelle Effekte mit Clips von Videospielen kombiniert und mit beeindruckenden Live-Action-Aufnahmen bestückt ist. Wie alle Inhalte von Walker fügt sich auch dieses Video in die größere Erzählung des Alan-Walker-Universums ein, so dass Fans, die die Geschichte kennen, begeistert sein werden, Actionsequenzen von Walker und Maynard im Kampf gegen das böse Red-Nexus-Regime zu sehen.
 
Walker erläutert seine Inspiration für den Song:”Believers” ist ein Track, an dem ich während der Quarantäne zu arbeiten begann. Ich wollte etwas erschaffen, das die Leute glücklich macht und sie für eine kurze Zeit entkommen lässt. Als ich anfing, über Sänger für diesen Song nachzudenken, war Conor eine offensichtliche Wahl, und ich könnte nicht glücklicher damit sein, wie der Songgeworden ist.Auch Maynard äußert sich zu der Zusammenarbeit:Damals, als ich mein Cover von “Faded” vor 5 Jahren gepostet habe, hätte ich nie gedacht, dass es dazu führen würde, einenOriginalsong mit Alan selbst zu veröffentlichen. Als sie mir “Believers” schickten, konnte ich es kaum erwarten, es aufzunehmen, und jetzt kann ich es kaum erwarten, dass alle es hören!
Am 7. Mai, eine Woche vor der Veröffentlichung von “Believers”, kündigte Walker sein Walker Gaming Outletan. Zum Start dieser neuen Initiative gehört auch “The Aviation Game”, das am 14. Mai, zeitgleich mit der Veröffentlichung der Single, zum Download angeboten wird.Alan Walker und Conor Maynard stehen auf Anfrage für Interviews zur Verfügung.
 
ÜBER ALAN WALKER
“Believers” folgt auf Walkers aktuelle Tracks “Fake A Smile” zusammen mit salem ilese vom 19. Februar 2021 und “Space Melody (Edward Artemyev)” mit VIZEund Leonyvom Dezember 2020. Zu Walkers weiteren Kollaborationen gehören “Time”, ein Remix seines persönlichen Idols Hans Zimmer, und “Heading Home”, der im März mit dem norwegischen Singer-Songwriter Rubenerschien. 2019 veröffentlichte er eine Reihe erfolgreicherSingles wie “On My Way” mit Sabrina Carpenterund Farrukound “Live Fast” mit A$AP Rockyin Zusammenarbeit mit dem Massive Multiplayer Online Game PUBG, während er mit seiner ausverkauften Arena-Show “The Aviation Tour” um die Welt tourte. Seit der Veröffentlichung seines Debütalbums “Different World” Ende 2018, das globale Sensationssingles wie die diamantenverkauften “Faded”, “Alone” und “All Falls Down” enthielt, hat Walker über 600 Headline-Festival-und Arenashows gespielt und unter anderem zwei norwegische Grammys und eine Billboard Award-Nominierung erhalten. Walker ist der 9. meistgefolgte Künstler auf YouTube und der 20. meistgefolgte Künstler auf Spotify, was die Stärke seiner Fanbase zeigt.Walker hat bis heute über 120 Millionen Follower und 50 MilliardenAudio-und Videostreams auf seinem Konto. Er arbeitete bereits mit großen Hitmachern wie Ava Max, Noah Cyrus und A$AP Rockyzusammen und produzierte Remixe für international bekannte Künstler wieSia, Coldplay, Kygo, Bruno Mars und Julia Michaels.
 
ÜBERCONOR MAYNARD
 
Der britische Popsänger, Songwriter und Schauspieler Conor Maynard verwandelte eine erfolgreiche Karriere, in der er Coversongs auf YouTube veröffentlichte, in einen Mainstream-Erfolg. Zunächst wurde er von Ne-Yo protegiert, dann wurde er dank der Hitsingle “Can’t Say No” aus seinem Debütalbum “Contrast!, das 2012 die Charts stürmte, zu einer britischen Sensation. In den folgenden Jahren war Maynard weiterhin gelegentlich in den Charts vertreten und veröffentlichte 2016 ein Album mit Coversongs, während er sich als Kollaborateur in der EDM-Welt etablierte.Immer noch ein beliebter YouTuber mit über 12 Millionen Abonnenten, beschloss Maynard, ein komplettes Album mit Coverversionen aufzunehmen. “Covers” wurde im August 2016 veröffentlicht und enthielt Versionen von Songs von Künstlern wie Drake, ZAYN und Shawn Mendes sowie ein neues Maynard-Original mit dem Titel “This Is My Version”. In den nächsten Jahren widmete er sich hauptsächlich der Gesangsarbeit und war auf Tracks von EDM-Acts wie Cash Cash (“All My Love”) und Hardwell (“How You Love Me”) zu hören. Außerdem war er 2018 auf der Single “Whenever” von Kris Kross Amsterdam und The Boy Next Door zu hören, die in ganz Europa ein Hit war und bis heute über 290 Millionen Streams erreicht hat. Maynard kehrte 2019 mit seiner eigenen Single “Hate How Much I Love You” zurück.
 
LINKS ZU ALAN WALKER
LINKS ZU CONOR MAYNARD