Music

Music

This single is available now

DIMITRI VEGAS & LIKE MIKE & FELIX JAEHN – ‘HEARD ABOUT ME’

  • Release date: 2021-06-25
  • Label: SONY MUSIC

DIMITRI VEGAS & LIKE MIKE, FELIX JAEHN ERSTE  KOLLABORATION, ‘HEARD ABOUT ME’ ft NEA IST DIE NEUE SLAP-HOUSE-HYMNE!

 

die globalen Electronic-Stars Dimitri Vegas & Like Mike und Felix Jaehn haben sich mit der deutschen Singer/Songwriterin Nea zusammengetan, um ihre neue Single “Heard About Me”zu veröffentlichen.

 

Die Kollaboration verwandelt einen der größten Hip-Hop-Songs in eine knisternde Slap-House-Hymne mit karibischem Einschlag. Das Instrumental-Arrangement verbindet die versunkene Melodie des Songs mit Neas heißer Topline zu einem unersättlichen Groove, der den Song sofort in den Status einer Sommerhymne erhebt.

Hört hier gerne in den Song:

https://dvlm.lnk.to/HeardAboutMe

Und hier könnt ihr euch gerne das Lyric Video anschauen:

 

Der monolithische Act, dieTomorrowland-Botschafter und ehemaligen 2 x World No.1 DJ’s Dimitri Vegas & Like Mike haben sich die Bewunderung von Menschenmengen rund um den Globus verdient. Sie haben mehr als 25 Millionen Fans in den sozialen Medien, kombiniert mit Milliarden von Musik-Streams und Videoaufrufen ihrer überdrehten Live-Auftritte und Musikvideos. Das brüderliche Duo hat auch einige der bedeutendsten elektronischen Platten des letzten Jahrzehnts produziert und mit Leuten wieNe-Yo, Armin van Buuren, Hans Zimmer, Martin Garrix, Diplo, Paris Hilton, Fatboy Slim, Steve Angello, Natti Natasha, Afrojack, David Guetta und Wiz Khalifa zusammengearbeitet.

 

Vom Gewinn des prestigeträchtigen Bambi Awards für seinen internationalen Erfolg bis hin zum jüngsten Künstler in der Geschichte, der 2 Diamant Award Zertifizierungen erhalten hat, ist Felix Jaehns Karriere keine gewöhnliche Angelegenheit gewesen. Sein Remix von OMI’s ‘Cheerleader’ erreichte in 55 Ländern die #1 der Charts, seine Folgesingle ‘Ain’t Nobody’ erreichte in 36 Ländern Platz #1. Seine Single “So Close” mit dem schwedischen Duo NOTDkonnte sich in 25 Ländern in den Top 50 der Charts platzieren und erhielt von den USA bis Australien eine ganze Reihe von Goldschallplatten, insgesamt mehr als 100 Gold- und Platinschallplatten weltweit für Jaehn.

 

Die als Linnea Södahl geborene Nea hat bis heute eine beeindruckende Karriere hingelegt. Ihre 2019er Single “Some Say”, die von Felix Jaehn geremixt wurde, katapultierte ihre Karriere in neue Höhen und platzierte ihren Namen auf der internationalen Landkarte. Heute, mit einem Backkatalog, der Arbeiten mit Tove Styrke, Tinie Tempah und Axwellauflistet und dem Co-Writing von Zara Larssons “Lush Life”, das in über einer Milliarde Streams gipfelte, steht Nea als eine der aufregendsten und produktivsten Songwriterinnen und Sängerinnen der Musikszene.