Home

Home

STARLEY VERÖFFENTLICHT NEUE SINGLE „TOUCH ME“

Keine Kommentare News

“The next Ellie Goulding” – EDM Sauce
“Starley’s off to a bright star.” iHeart Radio News USA
Über “Call On Me”:
“..a dancefloor stunner” – Billboard
“This is the best song of 2016!!” – Perez Hilton

Es gibt nur wenige Künstler auf der Welt, denen in den letzten 12 Monaten so viel
gelungen ist wie der Ausnahmekünstlerin Starley aus Sydney. Mit dem Release ihrer Debütsingle „Call On Me“ machte sie sich international sofort einen Namen. Dieser
weltweit phänomenale Erfolg basiert auf Starleys großartigen Songwriting-Qualitäten. Der Track mit dem hohen Wiedererkennungswert eroberte in über 30 Ländern die Top Ten der Charts und wurde mit Doppel Platin in Australien, Schweden und Kanada
sowie mit Gold und Platin in Deutschland und in zehn weiteren Ländern ausgezeichnet. Der Tropical House Remix des australischen DJs Ryan Riback verhalf dem Track zu noch größerer Bekanntheit. Der Remix dominierte die Playlisten rund um den Globus und wurde wie auch das Original von allen relevanten Radiostationen -mit allein in Deutschland bis dato über 20.000 Airplay-Einsätzen- massiv gespielt.  

Mit ihrer Follow Up Single „Touch Me“ knüpft Starley nun an den Erfolg ihrer Debü tsingle an und festigt so ihren Status als internationale Pop-Ikone.
Eine der herausragenden Fähigkeiten von Starley ist es, hinreißende Melodien zu
erschaffen, die mit einer solchen Persönlichkeit und Integrität geschrieben sind, dass ihre Musik sofort ihre Fans berührt; und genau das ist wohl der Schlüssel ihres
Erfolges. „Touch Me“ ist da keine Ausnahme. Inspiriert von dem 90er Neo-Soul
Klassiker „Tell Me“ von Groove Theory, hat Starley mit „Touch Me“ einen weiteren Upbeat Pop/Dance Song geschrieben, der ganz sicher wieder weltweite
Aufmerksamkeit erlangen wird.
Starley erklärt dazu: „Ich bin mit Bryce von Groove Theory befreundet und war schon immer ein großer Fan ihres Songs „Tell Me“. Also habe ich ihn einfach gefragt, ob ich nicht eine 2017er Version des Songs kreieren könnte. Mit seinem Segen ging ich
gemeinsam mit meinem guten Freund und Mitmusiker Hannibal Hector ins Studio, und da haben wir den Song dann umgeschrieben. Harry von Odd Mob und The Monsters and Strangerz haben ihn dann produziert und am Ende standen wir mit einer fertigen Aufnahme von „Touch Me“ da!“

Durch den massiven Support der führenden Streaming-Plattformen für „Call On Me“ hat sich Starley von einer noch eher unbekannten lokalen Künstlerin zu einem
internationalen Star entwickelt. Und das in nur wenigen Monaten! Der Erfolg ihrer Debü
tsingle war so fulminant, dass ihr Terminplan mit Auftritten bei Jimmy Kimmel Live!,
Good Morning America, The Morning Show, beim SXSW-Festival und den MTV
Woodies völlig ausgebucht war. Gleich danach folgte eine Nordamerika-Tour
zusammen mit Clean Bandit und Zara Larson.
Von Starley werden wir in naher Zukunft noch jede Menge neue Musik hören, die erst
den Anfang einer steilen und aufblühenden Karriere bedeutet.
Die neue Single „Touch Me“ erschien am Freitag, den 09. Juni 2017, auf Kontor
Records.

 

 

Schlagwörter: