Home

Home

Surrealer Live Stream aus dem Wald mit LOST FREQUENCIES

Keine Kommentare News

Wer dachte, dass der belgische Musikproduzent Felix, alias Lost Frequencies, in letzter Zeit still gesessen hat, könnte sich nicht mehr irren. In den letzten Monaten hat der Künstler im Auftrag von Superstars wie Ellie Goulding, Major Lazor und Justin Bieber Musik geremixt, er hat sein eigenes Aufnahmestudio in Brüssel gebaut, nebenbei eine brandneue EP auf den Markt gebracht, seinen eigenen Bio-Gin kreiert, ein Set auf Wunsch des Belgischen Königs gespielt und einen neuen Song als Solokünstler veröffentlicht: RISE. Mit RISE bietet LostFrequencies den Hörern eine Botschaft der Unterstützung während der Pandemie. Inzwischen bringt ihm RISE in den Niederlanden und Belgien Gold ein.

Außerdem hat sich LOST FREQUENCIES für diesen Freitag etwas ganz besonderes einfallen lassen. Es wird um 17 Uhr einen surrealen Live Stream mit einer Live Performance geben, der über Facebook, Youtube und Twitch zu sehen ist. Von einer beeindruckenden Location aus und in einer wunderschönen Kulisse wird Lost Frequencies euch mit einem Live-Set überraschen, bei dem er selbst die Keyboards und die Gitarre spielt und als Sahnehäubchen auch einen unveröffentlichten Track zum Besten geben wird.

Schlagwörter: