Home

Home

Potsdamer Schlössernacht am 19. + 20. August 2022 Das vollständige Programm ist da!

Keine Kommentare News

Neue Ticketkontingente verfügbar!

Die diesjährige Potsdamer Schlössernacht verwandelt das UNESCO-Welterbe auf dem weltberühmten Areal des Park Sanssouci am 19. und 20. August 2022 bereits zum 23. Mal in eine riesige Bühne voller Musik, Akrobatik, Lesungen, Installationen, Workshops und Kulinarik. Unter dem Motto ¡Viva! wurde heute das abwechslungsreiche, bunte und kreativ gestaltete Programm mit Starbesetzung bekanntgegeben. Die Besucher*innen dürfen sich ganz im Sinne des Erbauers des Schlosses Sanssouci auf unzählige Überraschungen sowie skurrile und inspirierende Live-Momente freuen. Der außergewöhnliche Mix aus aufwändigen Installationen, nationalen und internationalen Künstler*innen und ein sorgsam zusammengestelltes kulinarisches Angebot regen zum Genießen, Mittanzen, Mitfeiern und Entdecken an.

Auch in diesem Jahr werden prominente Stimmen aus der deutschen Film- und Fernsehlandschaft Texte von Literaturklassikern aus der Welt der Fantasie gekonnt in Szene setzen. Neben den beiden Paten Max Moor (Moderator von TTT – Titel, Thesen, Temperamente) und Katty Salié (Moderatorin von ZDF Aspekte) lesen auch die beliebten Schauspieler*innen Peter Kurth, Devid Striesow, Andrea Sawatzki & Christian Berkel.

Weitere Programmhöhepunkte sind die spanische Zirkustruppe „Flotados“ mit einer magischen und atemberaubenden Show zwischen Artistik, Musik und Projektion in luftigen 8 Meter Höhe; die spanische Theatertruppe Companyia La Tal Carilló, die in ihrer Show die Grenze zwischen Pantomime und Cartoon verschwimmen lässt sowie die Mariachi-Bands, die im Park Sanssouci Lebensfreude und rhythmische Klänge versprühen werden.

Der Besuch des Parks Sanssouci ist tagsüber ein besonderes Erlebnis. Eine Begegnung inmitten von Geschichte, Gegenwart und Zukunft. Sobald es dunkelt und die Nachtlichtroute der Schlössernacht auf eine Entdeckungsreise einlädt, zeigen sich die illuminierten Schlösser und der Park in einem ganz besonderen Lichterglanz.

Peter Schwenkow, CEO der DEAG: Die Potsdamer Schlössernacht im vergangenen Jahr, die Freude der Besucher*innen über die phantastische Atmosphäre und die Spielfreude der Künstler*innen haben gezeigt, wie wichtig diese Veranstaltung für unser aller Wohlbefinden ist. Wir sind dankbar für die Treue unserer Gäste und gespannt auf die Highlights dieses Sommers.“

Prof. Dr. Christoph Martin Vogtherr, Generaldirektor der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG): „Kunst und Natur, drinnen und draußen gehören in Sanssouci von jeher zusammen. Das ist auch während der Potsdamer Schlössernacht nicht anders. In jedem Jahr können die Gäste neue Programmhöhepunkte erwarten und deshalb ist auch jede Schlössernacht ein „einmaliges“ Erlebnis. Ganz aktuell wünsche und hoffe ich aber vor allem, dass wir Potsdams schönste Gartennächte wieder in einem friedlichen Europa feiern dürfen.“

Max Moor und Katty Salié, Schirmherr und Schirmherrin der Lesungen der Potsdamer Schlössernacht: „Die Potsdamer Schlössernacht ist Kult! Wir sind gerne gemeinsam die Paten für die sommerlichen Literaturlesungen im Orangerieschloss, die inzwischen fester Bestandteil des so wunderbar vielfältigen Angebotes dieser beiden magischen Sommernächte im Park Sanssouci sind.“

Tickets und weitere Informationen zum Programm der Potsdamer Schlössernacht sowie die aktuellen Hygieneregeln und Covid19-Schutzbestimmungen finden Sie unter: www.potsdamer-schloessernacht.de.

Potsdamer Schlössernacht 2022
¡Viva!
Freitag, 19.08.2022 | Samstag, 20.08.2022
Einlass und Beginn: jeweils 17 Uhr
Park Sanssouci
Eine Veranstaltung der Kultur im Park GmbH in Kooperation mit der Stiftung Preußische

Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg.

Präsentiert von Märkische Allgemeine Zeitung, Der Tagesspiegel und Antenne Brandenburg und mit freundlicher Unterstützung der Mittelbrandenburgischen Sparkasse.